—› Arzneimittel —› Komplexmittel-Übersicht
 
     
 
Rhus-Rheuma-Gel N
 

bei rheumatischen Schmerzen in den Gelenken

Wirkstoffe: Rhus toxicodendron extern, Ledum extern, Symphytum ad usum externum

Enthält 15 Vol.-% Alkohol. Packungsbeilage beachten!

Das Präparat wird bei rheumatischen Gelenkbeschwerden z.B. nach Erkältung, Durchnässung oder Überanstrengung angewendet. Rheumatoide Schmerzen an kleinen und großen Gelenken sprechen gut auf das Gel an.

Es empfiehlt sich, Rhus-Rheuma-Gel N dünn auf die betroffenen Stellen aufzutragen und leicht einzumassieren.

(PZN: 50 g 10102629, 100 g 4780029)

Rhus-Rheuma-Gel N
Preisangabe
 
     
  Rhus-Rheuma-Gel N gehört zur Reihe "DHU Komplexmittel". » weiterlesen  
 
 
  Pflichtangaben:  
 

Rhus-Rheuma-Gel N
Enthält 15 Vol.-% Alkohol. Packungsbeilage beachten!
Anwendungsgebiete: Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Dazu gehören: Rheumatische Schmerzen in den Gelenken.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

DHU Arzneimittel GmbH & Co. KG, Karlsruhe
(Stand: Aug. 2006)

 
 
  zurück
 
Suchen Sie hier nach Einzelmitteln in unserer Datenbank!