—› Arzneimittel —› Komplexmittel-Übersicht
 
     
 
Denisia ® Nr. 9
 

bei Zahnungsbeschwerden

Wirkstoff: Chamomilla Trit. D6

Enthält Lactose und Weizenstärke. Packungsbeilage beachten!

Denisia® Nr. 9 kann bei Beschwerden eingesetzt werden, die beim Durchbruch der Zähne auftreten. Schmerzen und Unruhe werden erfolgreich gelindert. Besonders geeignet ist das Präparat bei Säuglingen und Kleinkindern, die in dieser Zeit sehr ungeduldig und unleidlich sind und häufig nur durch Herumtragen beruhigt werden können.

Die Tabletten können vor dem Verabreichen in etwas Wasser aufgelöst werden.

(PZN: 8494349)

Denisia 9
Preisangabe
 
     
     
   
  Pflichtangaben:  
 

Denisia® Nr. 9
Enthält Laktose und Weizenstärke. Packungsbeilage beachten!
Anwendungsgebiete: Die Anwendungsgebiete entsprechen dem homöopathischen Arzneimittelbild. Dazu gehören: Beschwerden beim Durchbruch der Zähne (Zahnungsbeschwerden).

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

DHU Arzneimittel GmbH & Co. KG, Karlsruhe
(Stand: Dez. 2007)

 
     
 
  zurück
 
Suchen Sie hier nach Einzelmitteln in unserer Datenbank!