—› Arzneimittel —› Komplexmittel-Übersicht
 
     
 
Arnica Pentarkan ® S
 

zur Begleittherapie bei Wundheilungsstörungen

Wirkstoffe:
Arnica Dil D2, Apis mellifica Dil D2, Kalium chloratum Dil. D3,
Mercurius bijodatus Dil. D8,
Sulfur jodatum Dil. D4

Arnica Pentarkan® S wird begleitend eingesetzt zur Förderung des Heilungsprozesses bei Verletzungen, Quetschungen und Entzündungen. Die Tropfen enthalten u. a. die Pflanze Arnica montana, die allgemein als Wundheilmittel bekannt ist, in potenzierter Form.

(PZN: 4780041)

Pentarkan-Gruppenabbildung
Preisangabe
 
     
   
  Pflichtangaben:  
 

Arnica Pentarkan® S
Enthält 86 Vol.-% Alkohol. Packungsbeilage beachten!
Anwendungsgebiete: Das Anwendungsgebiet leitet sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Dazu gehört: Unterstützende Behandlung bei Störungen des Heilungsprozesses von Entzündungen und Wunden.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

DHU Arzneimittel GmbH & Co. KG, Karlsruhe
(Stand: Nov. 2007)

 
 
  zurück
 
Suchen Sie hier nach Einzelmitteln in unserer Datenbank!