—› Arzneimittel —› Komplexmittel-Übersicht
 
     
 
Aconitum Pentarkan ®
 

bei fieberhaften Atemwegsinfekten

Wirkstoffe: Aconitum Trit. D3, Belladonna Trit. D3, Bryonia Trit. D3,
Ferrum phos. Trit. D2,
Gelsemium Trit. D3

Enthält Laktose und Weizenstärke. Packungsbeilage beachten!

Aconitum Pentarkan® wird zur Behandlung von akuten, fieberhaften Entzündungen der Atemwege eingesetzt. Es liegt in Tablettenform vor und enthält u. a. die bekannten homöopathischen Fiebermittel Aconitum und Belladonna. Neben dem Fieber werden auch Abgeschlagenheitsgefühl, Schmerzen sowie Rötung und Schwellung der Schleimhäute gelindert.

(PZN: 3215988)

Pentarkan-Gruppenabbildung
Preisangabe
 
     
   
  Pflichtangaben:  
  Aconitum Pentarkan®
Enthält Laktose und Weizenstärke. Packungsbeilage beachten!
Anwendungsgebiete: Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Dazu gehören: Akute, fieberhafte Infekte der Atemwege.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

DHU Arzneimittel GmbH & Co. KG, Karlsruhe
(Stand: Okt. 2007)

 
 
  zurück
 
Suchen Sie hier nach Einzelmitteln in unserer Datenbank!