logo dhu
 
Pressemitteilungen der Deutschen Homöopathie-Union (DHU)

DHU-KundenmagazinKarlsruhe, 11. Februar 2008

Die aktuelle Ausgabe von GESUND DURCH HOMÖOPATHIE
ist da!

Gesine Cukrowski hilft "Commissario Brunetti" mit Homöopathie

Wie bereits im vergangenen Jahr erwartet Sie auch in der aktuellen Ausgabe von "GESUND DURCH HOMÖOPATHIE" (1/2008) wieder ein buntes Themenspektrum interessanter Beiträge rund um Gesundheit & Homöopathie.

 

Es freut uns besonders, dass wir die beliebte Schauspielerin Gesine Cukrowski für ein Interview gewinnen konnten. Gesine Cukrowski kennen viele von uns aus der ZDF-Serie "Der letzte Zeuge". Dort klärt die Berlinerin Seite an Seite mit Ulrich Mühe, dem leider jüngst verstorbenen Oscar-Preisträger, schwierigste Mordfälle auf. Gesine CukrowskiAls bei den Dreharbeiten zu "Commissario Brunetti" ihr Kollege Uwe Kockisch an Zahnschmerzen erkrankte, half ihm Gesine Cukrowski mit homöopathischen Arzneimitteln – wenig später stand er wieder vor der Kamera.

Auch auf ein weiteres Interview können Sie gespannt sein: Prof. Dr. Gerald Hüther, einer der bekanntesten Hirnforscher in Deutschland, erläutert, warum unser Gehirn eine "Dauerbaustelle" ist und warum Beziehungsfähigkeit so gut für die Struktur des Gehirns ist. Wie Babys und Kinder lernen und warum wir vieles, was wir einmal mühevoll auswendig gelernt haben, nicht mehr wissen, erfährt der Leser außerdem und erkennt: Gehirnforschung ist ein spannendes Feld! Auch die Homöopathie kann wesentlich dazu beitragen, dass Menschen alte Verhaltensmuster auflösen und den Willen und die Kraft für Veränderungen aufzubringen.

Im Rahmen unserer Rubrik "Menschlich betrachtet" beleuchten wir die Homöopathie als Therapierichtung. In der aktuellen Ausgabe wird aufgezeigt, was die Besonderheiten der klassischen Homöopathie sind, zum Beispiel was es mit der so genannten homöopathischen Anamnese auf sich hat und was Begriffe wie "repertorisieren" bedeuten.

Dr. WessinghageHomöopathie und Laufen sind ein gutes Team für unsere Gesundheit. In der Rubrik "Lebenstraum" berichtet der Rekordläufer und renommierte Orthopäde Dr. Thomas Wessinghage, wie er homöopathischen Arzneimittel in seiner Klinik in Bad Wiessee erfolgreich mit der Schulmedizin kombiniert. Der Europameister über die 5.000 Meter ist seit vielen Jahren ein großer Befürworter der Homöopathie. Homöopathie setzt er regelmäßig bei sich und seinen Patienten in Bad Wiessee, gegen Müdigkeit, Unwohlsein, Muskelverspannungen und viele weitere Beschwerden ein. Ein Fläschchen Arnica-Globuli gehört für ihn zur Grundausstattung eines jeden Sportlers.

 

Weitere Themen in GESUND DURCH HOMÖOPATHIE sind:

  • NEWS & TRENDS: Grippezeit; Rückenschule; Herzversagen
  • BRENNPUNKT Winter: Warum Sie gerade jetzt auf die Homöopathie setzen sollten
  • EIN STARKES TEAM: Aromatherapie und Homöopathie
  • LEBENSART: Die Sonne schickt uns keine Rechnung. Revolutionäre Entwicklungen im Bereich der Solarenergie
  • FORSCHERGEIST: Ein Baby in 3-D-Optik; Homöopathie für Schwangere und junge Mütter
  • ZINGIBER OFFICINALIS: Ingwer und seine große Heilkraft
  • FITNESS: Ernährung – Ganz in ihrem Element. Interessante Informationen rund um die chinesische Elemente-Ernährung
  • EINFACH LEBEN: Wolfgang Abel – Geheimnisse guter Küche
  • Kinderseite Klecks mit Quiz über die Homöopathie und Sudoku
  • Kinderseite WUSSTEST DU…?: Thema Schimpansen, Buchtipps, Gewinnspiel
  • REISE: Schneeparadies Interlaken – auf den Spuren von 007. Mit Gewinnspiel (exklusive Hotelübernachtung in Interlaken)

Ihr Exemplar von "GESUND DURCH HOMÖOPATHIE" liegt in vielen Apotheken für Sie bereit.

Journalisten können gerne ein Exemplar anfordern unter Telefon 0721/ 4093-357 oderpeggy.naumann@dhu.de. Viel Spaß beim Lesen.

 

Weitere Informationen:
Deutsche Homöopathie-Union (DHU)
Ottostraße 24
76227 Karlsruhe
Tel. 0721-4093-225
Fax 0721-4093-8225
Service-Telefon 0721-4093-181

Dr. Wolfgang Kern

wolfgang.kern@dhu.de
www.dhu.de
www.dhu.com