logo dhu
 
Pressemitteilungen der Deutschen Homöopathie-Union (DHU)

Karlsruhe, 8. Juli 2008

Die Schönheit der Magnolien und andere Lebensträume

Viele spannende Themen in der neuesten Ausgabe von GESUND DURCH HOMÖOPATHIE.

Die Homöopathie ist eine faszinierende Heilmethode - das wird uns immer wieder aufs SchwimmerinNeue vor Augen geführt: z. B. bei Rückenbeschwerden, von denen rund jeder 2. Deutsche betroffen ist, wirkt sie wunderbar lindernd und entspannend. Nachzulesen auf Seite 6 in der aktuellen Ausgabe von Gesund durch Homöopathie: "Was den Rücken entzückt". Sie erhalten viele wertvolle Tipps, wie Sie Ihre Beweglichkeit zurückgewinnen – und damit ein Stück Lebensqualität.

Samuel Hahnemann und dessen Verdienste um die Homöopathie kennen viele gesundheitsbewusste Menschen. Weniger bekannt ist Prof. Dr. Dorcsi, dem wir das Wissen um die "Bewährten Indikationen" zu verdanken haben. Mehr zum "Vater der bewährten Indikationen" über die große Bedeutung seines dokumentierten Wissens für uns alle auf Seite 10 ff.

MagnoliaEs gibt viele Dinge auf dieser Welt, über die man sich freuen kann: Über ein gutes Essen, zubereitet mit einem geschmackvollen Öl (Lesen Sie hierzu Seite 14 "Ute Pfestorf - alles läuft wie geölt"), über eine schöne Reise, z. B. nach Dresden (Seite 30-31) oder über eine besonders seltene Pflanze. In der neuen Ausgabe von Gesund durch Homöopathie haben wir den "Königinnen der Gärten" unsere Aufmerksamkeit gewidmet: den Magnolien. Lernen Sie Michael Gottschalk kennen, der wie kaum ein anderer weiß, wo man die beeindruckendsten Magnolien bekommt. Nachzulesen ab Seite 24: "Michael Gottschalk - Magnolia Mania".

Claudia LangerHomöopathie ist ein Weg, der mit den Schätzen der Natur arbeitet - und nicht gegen sie. Die Rohstoffe, aus denen die Arzneien gewonnen werden, unterliegen strengsten ökologischen Kriterien. Sie werden schonend gewonnen und achtsam entsorgt. Auch die Internet-Community www.utopia.de hat es sich zum Ziel gemacht, die Schöpfung zu schützen. Und bietet den Besuchern der Seite auf erfrischend-unterhaltsame Weise viele Tipps rund um bewussten Konsum, Energiesparen u. v. m. Nachzulesen ab Seite 18 ff.

In unserer neuesten Ausgabe finden Sie auch einen Bericht über die Aktion von Jörg Leonhardt: "Hoppetosse - unterwegs mit behinderten Kindern". Mit seinem Verein Wings for handicapped e. V. hat er sich zum Ziel gesetzt, behinderten Menschen eine Freude zu machen - in dem er mit ihnen im Schnellboot Hoppetosse über den Rhein saust. Die DHU hat die Aktion unterstützt und Regina Halmich als Schirmherrin für einen wundervollen Tag in Karlsruhe gewonnen. Lesen Sie hierzu ab Seite 12.

Brennpunkt Sommer. In immer mehr Familien gibt es eine homöopathische Hausapotheke, die einige wichtige homöopathische Arzneimittel enthält: Arnica, Belladonna, Apis, Nux vomica, Okoubaka - um nur einige zu nennen. Auch Calendumed® Gel aus der Ringelblume, das der Haut hilft, die zu viel Sonne abbekommen hat, sollte darin nicht fehlen! (Seite 5)

Weitere Themen in GESUND DURCH HOMÖOPATHIE sind:

  • News & Trends (ab S. 4): Warum Geburten wehtun, "Planten un Blomen: Eine Rose wird getauft" u. a.
  • DHU-KundenmagazinKultursalon (ab S. 17): Aktuelle Nachrichten aus der Kultur sowie Hinweis zu Homöopathie-Infoveranstaltungen
  • Forschergeist (ab. S. 20): Der neue Gehirn-Radar
  • Pflanzenportrait: Stramonium - gemeiner Stechapfel
  • Fitness: Isometrik: Ihr bestes Turngerät sind Sie! (S. 22-23)
  • Einfach leben! Abels Geheimnisse guter Küche, Kolumne von Wolfgang Abel, Gastronomiekritiker und Inhaber des Oase-Verlags in Badenweiler (S. 27)
  • Kinderseite "Klecks" mit Gewinnspiel, Quiz (S. 28); Spannendes über den Steinadler u. v. m. (S. 29)
  • Reiseseite Dresden: Ein zauberhafter Sommer (S. 31)

Wir wünschen Ihnen viel Freude beim Lesen von Gesund durch Homöopathie!

Ihr kostenloses Exemplar von "GESUND DURCH HOMÖOPATHIE" liegt in vielen Apotheken für Sie bereit. Das Magazin erscheint vier Mal jährlich, jeweils zum Quartalsanfang (Januar, April, Juli, Oktober).

Journalisten können gerne kostenfrei ein Exemplar anfordern unter
Telefon 0721/ 4093-357 oder peggy.naumann@dhu.de.
Wir freuen uns über Ihr Interesse.

 

Weitere Informationen:
Deutsche Homöopathie-Union (DHU)
Ottostraße 24
76227 Karlsruhe
Tel. 0721-4093-225
Fax 0721-4093-8225
Service-Telefon 0721-4093-181

Dr. Wolfgang Kern

wolfgang.kern@dhu.de
www.dhu.de
www.dhu.com