logo dhu
 
Pressemitteilungen der Deutschen Homöopathie-Union (DHU)

Karlsruhe, 7. August 2012

Statt kleiner Kügelchen mal große Portionen
DHU versorgt Karlsruher Ferienkinder mit Essen aus der Kantine

André Calmez macht seit Anfang August täglich 70 Essen mehr. Den Koch treiben dazu nicht besonders hungrige Mitarbeiter der Deutschen Homöopathie-Union (DHU), die mittags seine Kantine stürmen. Das Ziel der Extraportionen sind vielmehr Kinder und Jugendliche, die derzeit in verschiedenen Karlsruher Ferienprogrammen betreut werden. Die DHU übernahm eine 2-wöchige Versorgungspartnerschaft für die Organisation KLEVER, die Ferienprojekte für Kinder organisiert und betreut. Angeliefert werden die Lunchpakete z. B. an das Kinder- und Jugendhaus in Durlach; insgesamt werden im Schnitt 450 Kinder pro Woche an 14 Standorten betreut.

Den Geschmack der DHU-Belegschaft kennt André Calmez seit 2005; also ziemlich genau, wie er selbst sagt. Angestellt ist der 29-jährige Koch aber bei der Firma Taste ’n Eat, die die Kantine im Auftrag der DHU bewirtschaftet. Täglich kommen etwa 150 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus allen Bereichen des Betriebes und wollen schnell und vor allem gut bedient werden. Auf Frische und Ausgewogenheit legt die DHU als größter deutscher Hersteller von Homöopathika besonderen Wert. Denn Gesundheit und Natur sind das Aushängeschild des Unternehmens, betont DHU-Pressesprecher Wolfgang Kern. Davon profitieren übrigens auch die Mitarbeiter, denn die DHU bezuschusst alle Essen, ergänzt Kern. Die Kriterien für gutes Essen sind bei Kindern deutlich anders, kommentiert Calmez seine Vorbereitungen in der Küche der DHU-Kantine. Die „Kids“ stehen weniger auf Gesundheit – worauf bei der DHU aber sowieso geachtet wird – sondern mehr auf Abwechslung. So sieht sein Speiseplan für die erste Woche entsprechend „bunt“ aus: Überbackene Couscous-Brätlinge, Wraps mit vegetarischer Füllung, Kaiserschmarren mit Apfelmus oder Hähnchenbrust mit Tomaten und Mozzarella sind dort zu lesen. Das aktuelle Engagement der DHU passt nach Aussage von Geschäftsführer Franz Stempfle ins Bild der bisherigen Sponsoring-Aktivitäten des Unternehmens: Kinder und Natur stehen dabei immer im Mittelpunkt. Diesmal kam die Idee sogar aus der Belegschaft, so Stempfle.

DHU Klever Aktion
70 Wraps in 30 Minuten: André Calmez bereitet Lunchpakete für Karlsruher Ferienkinder-Aktion.
 

 

Weitere Informationen:
Deutsche Homöopathie-Union (DHU)
Ottostraße 24
76227 Karlsruhe
Tel. 0721-4093-225
Fax 0721-4093-8225
Service-Telefon 0721-4093-181

Dr. Wolfgang Kern

wolfgang.kern@dhu.de
www.dhu.de
www.dhu.com