logo dhu
 
Pressemitteilungen der Deutschen Homöopathie-Union (DHU)

Karlsruhe, 6. Oktober 2013

Comeback Nr. 2 in diesem Jahr

Sabine Spitz mit Courage und Können zurück

Grandios, wie Sabine Spitz auch die zweite Verletzungspause überstand. Am 6. Oktober wurde die 41-Jährige Zweite der Deutschen Marathonmeisterschaften im Mountainbike und hatte den Sieg sogar fast vor Augen. „Wenn da nicht ein kleiner Fahrfehler passiert wäre“, analysiert Ehemann und Trainer Ralf Schäuble. Als „sensationelles Comeback“ dürfe man das Rennen jedoch ohne Weiteres bezeichnen.

Spende


Bildnachweis: Küstenbrück

 

Es war die letzte große Herausforderung der Saison, bei nasskaltem Nieselwetter, aufgeweichter Strecke in Münsingen. Aber die erst vor fünf Wochen operierte Schulter hielt – während ihrer Reha griff Sabine Spitz auch auf die Produkte ihres Partners Deutsche Homöopathie-Union zurück. Bis zur letzten Runde hatte Sabine Spitz in Führung gelegen, strahlende Siegerin war dann schließlich Silke Schmidt. Sabine Spitz zeigte sich froh, „den zweiten Platz errungen zu haben“.

Direkt im Anschluss eilte das Ehepaar Spitz/Schäuble Richtung Flughafen. Der Weg führt nach Zypern, wo die Olympiasiegerin von 2008 zur Entspannung Touristen mit dem Mountainbike durchs Gelände führt. Hoffentlich unter strahlender Sonne.


 

Weitere Informationen:
Deutsche Homöopathie-Union (DHU)
Ottostraße 24
76227 Karlsruhe
Tel. 0721-4093-225
Fax 0721-4093-8225
Service-Telefon 0721-4093-181

Dr. Wolfgang Kern

wolfgang.kern@dhu.de
www.dhu.de
www.dhu.com