logo dhu
 
Pressemitteilungen der Deutschen Homöopathie-Union (DHU)

Karlsruhe, 4. Juni 2013

Homöopathie bewegt

Sabine Spitz und die DHU starten neue Kampagne

Seit Juni strahlt die Deutsche Homöopathie-Union (DHU) im Glanz von Sabine Spitz. Das beliebte Mountainbike-Ass stellt sich in den Dienst der Homöopathie als ihre persönliche Botschafterin. Unter dem Motto „Homöopathie bewegt“ starten Spitz und DHU eine Kampagne mit dem Ziel, Menschen über die Möglichkeiten dieser sanften Therapieform zu informieren.

Bei der DHU dreht sich seit über 50 Jahren alles um die Homöopathie. Daran arbeitet man im Karlsruher Unternehmen mit großer Expertise und Leidenschaft und hat etwas Großartiges erreicht: Aus der Homöopathie ist eine Volksbewegung geworden. Fast 50 Prozent der Deutschen haben bereits homöopathische Arzneimittel eingesetzt.

Zwischen der DHU und Sabine Spitz gibt es viele Parallelen. Auch sie gibt immer ihr Bestes und übt ihren Sport mit größter Leidenschaft und Ausdauer aus. Und, die dreifache Olympiamedaillengewinnerin und erfolgreichste deutsche Mountainbikerin kennt und schätzt die Homöopathie seit vielen Jahren: „Sie spielt eine große Rolle in meinem Leben – privat aber besonders eben auch im Sport.“

DHU-Geschäftsführer Franz Stempfle ist daher stolz darauf, dass die DHU gemeinsam mit Sabine Spitz die Kampagne „Homöopathie bewegt“ umsetzen wird: „Mit ihrer sympathischen Art inspiriert Sabine Spitz viele Menschen. Ab sofort haben sie alle die Möglichkeit, sich von dieser Begeisterung anstecken zu lassen.“ Die Kampagne startet im Juni mit Auftaktveranstaltungen und Werbemaßnahmen für die Apotheke und Publikum.

 

Spende


Mountainbike-Ass Sabine Spitz stellt sich in den Dienst der Homöopathie.

Bildnachweis: DHU

 

 

Weitere Informationen:
Deutsche Homöopathie-Union (DHU)
Ottostraße 24
76227 Karlsruhe
Tel. 0721-4093-225
Fax 0721-4093-8225
Service-Telefon 0721-4093-181

Dr. Wolfgang Kern

wolfgang.kern@dhu.de
www.dhu.de
www.dhu.com